Deutsch English



GROUNDHOGS - Live at Anti WAA Festival (CD)

GROUNDHOGS - Live at Anti WAA Festival (CD)
Bild vergrößern

19,99 EUR

inkl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


GROUNDHOGS - Live at Anti WAA Festival (CD)

LIMITED EDITION – 2000 worldwide! VINYL LOOK CD! MINI LP CD Format KLAPPCOVER! 

 GROUNDHOGS – Live at Anti WAA Festival 1989  (CD oder DVD)

 

Es war einmal, vor langer Zeit, es war einmal, im Osten wie im Westen, bevor sich der Eispanzer der politischen Korrektheit über das Land gelegt und Unterwerfung zum Prinzip erhoben hatte, damals, ja damals gab es eine Zeit da gingen die Jugend Deutschlands und auch Europas auf die Straßen und kämpften für konkrete politische Ziele; nicht nur die Jugend, sondern alle Menschen, aller Bildungs-schichten und Altersgruppen und aller politischen Lagern (von links über Mitte bis rechts)   … 
1989 markierte, zumindest für Deutschland, einen Wendepunkt und zugleich einen Endpunkt …
Menschen in einer kleinen Region Deutschlands, der Oberpfalz, waren jahrelang aufgestanden, gegen die Macht der übermächtigen Konzerne, hier der Energiekonzerne, gegen den Bau einer nuklearen Wiederaufbereitungsanlage … und sie siegten …und ersparten uns allen vielleicht ein Extremdesaster wie viele Jahre später in Fukushima, 1979 in Harrisburg, oder 1986 in Tschernobyl. Und die Menschen hatten GESIEGT … Und die Menschen feierten eine große Party, das letzte ANTI WAA Festival, am 15. + 16. Juli, 1989!
Im gleichen Zeitraum waren bereits Millionen Menschen, im östlichen Teil Deutschlands, Sturm gerannt gegen ein menschenverachtendes, totalitäres Politsystem. Und auch sie siegten … vorerst; und auch sie feierten eine große Party, wie man in den Medien zu den 25 Jahr Feiern sehen kann.
Dies waren die letzten großen Siege der Unabhängigkeit in diesem Land.

Die GROUNDHOGS waren nie eine politische Band, wie Gitarrenikone Tony McPhee im Interview (zu sehen auf der DVD) bekundet.  Sie spielten immer für einfache Leute der Arbeiterklasse und unelitäre Kultureliten.
John Le Hooker’s europäische Lieblings(begleit)band, The GROUNDHOGS, spielten harte Musik; sie spielten den Blues so hart und ungestüm, versetzt mit neuen Elementen, fast schon Prog, daß einem die Ohren abfielen und der Mund offen stand. SO hatten den  Blues selbst die Urväter, mit denen die GROUNDHOGS oft gearbeitet hatten (John Lee Hooker, Eddie Boyd, Junior Wells, Champion Jack Dupree, Luther Allison …) noch nie gehört: METAL PROG BLUES!!!
Die GROUNDHOGS waren, gerade zu jener Zeit wieder,  Lieblinge und Stammgäste auf den Bühnen Europas.

Ursprünglich sollte auf dem letzten ANTI WAA FESTIVAL noch Bob Dylans alte, geniale „Begleit“band, THE BAND auftreten, was allerdings an „substanziellen“ Problemen von Rick Danko (r.i.p.) scheiterte.
So wurde Ersatz gefunden, eben in einer anderen Legende, dem genialen Gitarristen Tony McPhee (bewundert von den Stones zu Hendrix zu Rory Gallagher u.a.) und seiner Band GROUNDHOGS.
McPhee wurde auch von BLUE CHEER gebeten, zu einer kleinen Jamsession miteinzusteigen: „Hoochie Coochie Man“, zu sehen und zu hören auf CD und DVD. Dies war der Beginn einer lebens-langen Freundschaft zwischen beiden Bands.

Das Budget des Festivals war nicht sehr üppig. Dennoch wollte die Band, bestehend aus Tony McPhee (Gitarre, Gesang), Dave Anderson (Bass; ex- Amon Düül II, ex-Hawkwind, ex-Van der Graaf Generator) und Mick Jones (drums; später dann bei Chicken Shack), unbedingt dem Ruf ihres Managers und Freundes aus Regensburg folgen.
Gerade in diesen Jahren verbrachten die GROUNDHOGS in und um ihre Tourneen viele freie Tage hier in Regensburg und der Oberpfalz und gaben viele umjubelte Konzerte. (Legendär immer noch Tony McvPhees Jam Session zu Bob Dylan’s „Knockin‘ on Heaven’s Door“ mit seinem Freund und Seelenverwandten Rory Gallagher – r.i.p. – bei dessen umjubelten Konzert in der alten Donauhalle am 12.12.1987). Die Gage reichte für keinen Flug. Also setzten die wackeren Streiter sich und ihre Backline in einen Minibus und fuhren von der walisischen Grenze einen ganzen Tag nach Burglengenfeld, schliefen ein paar Stunden, spielten, blieben dann bis zu BLUE CHEERs Auftritt, wo McPhee ein Stück mitjammte, schliefen wieder wenige Stunden und fuhren dann wieder einen ganzen Tag zurück bis an die Grenze von Wales.

Dies sei auch erwähnt, weil den Organisatoren des letzten Festivals vorgeworfen wurde sie hätten nur geldgeile Abzockbands engagiert.
Sowohl die GROUNDHOGS, wie auch BLUE CHEER haben/hatten einen sehr engen Bezug zu Regensburg und der Oberpfalz … und die Gagen deckten mal eben so die Reisekosten.

Die GROUNDHOGS mußten schon sehr früh, am Sonntag Morgen um 11 Uhr ran. Nach wenig Schlaf für Musiker und Publikum dauerte es aber nur wenige Minuten, bis die Leute merkten, welch sensationelle Band für sie hier frühmorgens spielte.
Eindrucksvoll ist dies auf der DVD zu sehen. Zunächst sind es nur wenige Unermüdliche und/oder Kenner vor der Bühne; aber innerhalb kürzester Zeit füllt sich der gesamte Raum zwischen Mischerturm und Bühne mit enthusiastischen Zuhörern.

Eindrucksvoller hat sich selten eine Band zu derart früher Stunde auf einem Festival sein Publikum regelrecht erspielt. The MIGHTY GROUNDHOGS habens drauf.

 

CDs sind jeweils in attraktiven Pappklappcover im LP Stil; die DVD jeweils als Digipack.
Diese Erstauflage ist streng limitiert auf weltweit je 2.000 Stück!


 


Die CDs und DVDs dieser großen Zeitdokumente
BLUE CHEER – Live at Anti WAA Festival 1989    -   CD oder DVD (2014, Nibelung Records)
GROUNDHOGS - Live at Anti WAA Festival 1989    -   CD oder DVD (2014, Nibelung Records)
sind ausschließlich erhältlich in einigen ausgewählten Läden des Fachhandels, sowie über den Shop der Homepage von
www.nibelung-records.com
Weitere Fragen für Pressevertreter unter:
pks-rh@t-online.de  

Weitere Fragen für Pressevertreter unter:
pks-rh@t-online.de  

 


 



GROUNDHOGS - Live at Anti WAA Festival (CD)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

BLUE CHEER - Live at Anti WAA Festival (CD)

BLUE CHEER - Live at Anti WAA Festival (CD)

19,99 EUR (inkl. gesetzl. MwSt. inkl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 23. Oktober 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.